Interessant

Wie modisch man einen Schaffellmantel verändert: Ideen, Muster, Tipps, Fotos davor und danach

In diesem Thema geht es darum, wie man aus einem alten, bereits etwas veralteten Modell eines Schaffellmantels eine neue, frische und elegante Version macht.

Ein Schaffellmantel ist so etwas, dass er auch nach ein paar Jahren noch schön bleibt. Ja, es kann einige Mängel geben, die selbst bei vorsichtigem Tragen nur schwer zu vermeiden sind. Oder Sie müssen die Größe ändern, eine aktuellere Version wiederherstellen oder einfach nur Ihr Image ändern. Und in diesem Thema möchten wir Ihnen die Ideen und Ausführungsschemata selbst vorstellen, wie Sie einen alten Schaffellmantel ändern können, um Ihrem Image eine Wendung und Verfeinerung zu verleihen.

Wir zerlegen das Schema selbst, wie man einen Schaffellmantel ändert

Fast alle von uns haben zu Hause alte Schaffellmäntel oder sogar mehrere. Idealerweise natürlich natürliche Modelle verwenden. Schließlich ist ein Leder-Schaffellmantel eine schicke und erschwingliche Alternative zu einem Pelzmantel, der im Winter wärmt und immer in Mode sein wird. Nun, der Stil der Mode kann sich ändern. Obwohl es möglich ist, einen Lammfellmantel von einem Qualitätsersatzstoff in eine modische Raffinesse zu verwandeln, diente er auch zuverlässig und lange, ohne sein ursprüngliches Aussehen zu verlieren.

Wichtig: Unabhängig von Stil, Material oder Farbe eines Lammfellmantels gilt: Aus einer großen Leinwand kann man eine kleine machen! Aber zu erweitern - das ist die Arbeit der Fantasie und zusätzliche Einfügungen.

Übrigens empfehlen wir Ihnen, sich das Material zum Thema anzuschauen "Wie kann man natürliches von künstlichem Schaffell unterscheiden?"

Sie können einen Schaffellmantel bis zur Unkenntlichkeit ändern!

Wir untersuchen das Arsenal, das wir brauchen, um den Schaffellmantel zu ändern:

  • sich selbst Schaffellmantel;
  • Muster in voller Größe und in der richtigen Menge. Schließlich verdoppeln sich die Details eines Schaffellmantels nicht;
  • zusätzliches Fell (optional). Sie können Schnipsel oder Zutaten verwenden.
  • sowie alle für Farbe und Haut geeigneten Teile. Von ihnen können Sie Einsätze machen;
  • genug starke aber nicht sehr dünne Fäden - zum Beispiel Gall oder verstärkte Fäden. Zahl von 180 bis 200. Stark dünne Fäden können die Haut schneiden;
  • speziell Dreiflächige Nadeln. Sie arbeiten reibungslos mit dickem Material, ohne es zu durchbohren, und verarbeiten es gut. Aber für kleine Arbeiten ist auch die übliche Nadel Nr. 110-120 geeignet, weniger - sie brechen;
  • Denken Sie daran - wir fegen die Schaffell-Leinwände nicht weg! Es ist sauber genäht, daher ist die Genauigkeit der Details so wichtig. Wenn der Schnitt das Kombinieren von Stücken beinhaltet, verwenden Sie Stifte oder Spezialnadeln für die Haut;
  • Kürschner oder Büromesser. Auf keinen Fall schneiden wir die Leinwand mit einer Schere;
  • Bewaffne dich und Pinzette. Es wird benötigt, um erwischt zu werden oder Haare in der Leitung zu stören.
Wir schneiden die Haut richtig
  • Haarschneider (beliebig), im Extremfall ein Rasiermesser. Mit diesem Tool wählen wir unnötigen Stapel aus. Und auch eine solche Manipulation ist notwendig, wenn Sie die Nähte biegen. Immerhin wird das Fell es sehr dick machen;
  • trage es unbedingt Fingerhut! Achten Sie auf Ihre Finger, da das Material sehr dick und haltbar ist. Manchmal tut es nicht einmal weh, eine Metallstange oder ein anderes haltbares Material zur Hand zu haben, um die Nadel durchzudrücken.
  • denke nach über den Fuß der Nähmaschine - Ein laufender Fuß ist eine ideale Option, die auch für den Heimgebrauch geeignet ist. Sie können aber Fluorkunststoff- oder Teflonpfoten verwenden.
  • nach den Regeln die Nähte eines so dichten Materials werden abgeschlagen, vor allem, wenn eine Kante verwendet wird. Und es hilft, das Material nicht zu dehnen. Dies erfordert Hammer und Granit oder Steinplatte 20 x 30 cm, da der Schaffellmantel an einem Baum nicht abgestoßen werden kann. Es ist diese Manipulation, die hilft, das Herausschlagen des Fadens zu vermeiden und die Naht zu begradigen, die die beiden Teile zusammenhält. Und machen Sie die richtige Stelle dünner, um die Endnaht zu verlegen.

Wichtig: Wenn Sie den Lammfellmantel noch bügeln oder dämpfen müssen, tun Sie dies nur durch Papier! Und auf keinen Fall nicht nass machen - sonst verhärten die Mezdra. Wenn es Falten gibt, können Sie diese Situation mit einem Bügeleisen nicht korrigieren. Wählen Sie daher die gleichmäßigsten Stellen auf den Leinwänden.

Fiel aus und schnitt das Fell stellenweise - bekam einen schicken Pelzmantel

Was sollen wir tun oder wie können wir einen Schaffellmantel ändern? Wir untersuchen den Prozess selbst und bauen Muster auf

Untersuchen Sie zunächst Ihr „Arbeitsobjekt“, um zu verstehen, wie sehr Sie das Modell ändern möchten oder müssen. Und achten Sie dabei auf folgende Punkte:

  • wie lang willst du
  • Der alte "Rahmen" passt zu Ihnen oder Sie müssen ein neues Muster erstellen. Zum Beispiel ist die Größe unterschiedlich geworden. Aber auch hier können Sie von einem großen Modell aus einfach entlang der alten Silhouette gehen und dabei das Muster leicht modifizieren. Für eine größere Änderung müssen Sie Material hinzufügen.
  • Achten Sie auf die betroffenen Stellen - sie müssen umgangen werden!

Wir bauen Muster vor der Arbeit

  • Skizze auf Papier um dir zu merken, welchen Stil du brauchst. Im Allgemeinen kommen oft „auf dem Weg“ Gedanken von selbst und das Material geht in die richtige Richtung. Und schon aus deinen Silhouetten musst du ein Muster bauen. Wir können nicht alle Fantasien erraten, deshalb bieten wir die einfachsten Möglichkeiten.
Standard
  • Übrigens mögen Modelle aus rauem und dickem Leder wie ein Schaffellmantel oder sogar ein Pelzmantel keine eng anliegenden und komplizierten Formen.
  • Wir brauchen natürlich die drei wichtigsten Messungen: Taille, Brust und Hüften und auch brauchen Produkt- und Hülsenlänge (Wir berücksichtigen auch sein Volumen).
Basismodell
  • Wenn Sie ein altes Modell ändern, berühren Sie diesen Rahmen nicht mit Armlöchern. Spielen Sie mit dem Material, wenn die Umstände es erfordern, an anderen Orten. Dadurch wird die Aufgabe vereinfacht - wir kürzen nur die Überlänge.
Beispiel mit einer Haube
  • Willst du einen modischen Ausschnitt machen nach Art der Jacken - Richten Sie die abgeschnittenen Teile auf die aktuellen Befestigungspunkte und ersetzen Sie sie durch einen neuartigen Kragen. Nachfolgend bieten wir eine detailliertere Beschreibung.
Jacke Typ Muster Musterbeschreibung

Direkter Nähvorgang

  1. Brauchen reißen Sie das Futter zurück wenn es einen gibt.
  2. Bringen Sie alle Details zusammen. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, um die Haut nicht zu beschädigen. Wenn Sie nicht einfach einen Schaffellmantel dekorieren oder neu gestalten möchten, müssen Sie auf jeden Fall jedes Stück zerreißen. Sie werden feststellen, dass kleine, verbogene oder beschädigte Teile unbrauchbar werden. Also - sie müssen durch Material aus einem anderen Schaffellmantel oder anderen Stücken Wintermaterial ersetzt werden.
  3. Der Lammfellmantel ist etwas anders aufgenäht - Sie übertragen Muster nach vorne! Auch auf diese Weise kommen Sie an schäbigen und bereits abgenutzten Orten zurecht.
  4. Ziehen Sie die Musterdetails mit Stiften ab und übertragen Sie sie vorsichtig auf das Material. Sie müssen nur auf der Vorderseite geschnitten werden, wo es kein Fell gibt. Und nur mit einem messer weil die Schere den Stapel ruinieren wird.

Wichtig: Bereits beim Zeichnen von Teilen achten wir darauf, dass der Stapel eine Richtung hat! Ziehen Sie dazu am Material - es sollte sich zur Seite strecken. Obwohl Ihnen niemand verbietet, mit dem Stil zu "spielen" und komplizierte Silhouetten zu erstellen.

Wir arbeiten ausschließlich auf der Vorderseite!
  1. Nähen Sie die Teile auf einer Schreibmaschine, ohne vorher zu nähen. Maximum, wiederholen wir, verwenden Sie Stifte, um zusammenzuhalten.
  2. Nun zu den Nähten selbst! Die Seiten- und Schulternähte sowie die Nähte an den Ärmeln sind einfache Nähte. Alle anderen haben das folgende Muster: Wir nähen, rasieren die untere Naht, biegen und legen die Ziellinie so, dass die unrasierte Naht oben liegt. Wir vergessen nicht Nähte mit einer kleinen Masse vor dem Abschlussstich abschlagen.
  3. Breite der Nahtzugaben selbst geht von 06, -0,9 cm für kurzhaarige Materialien und 1-1,5 cm für langes Fell. Die Linie sollte nicht sehr groß oder klein sein - ungefähr im Bereich von 0,3 bis 0,5 mm.
  4. Und es bleibt, um einen Reißverschluss einzufügen, Taschen zu machen oder sie zu nähen und mit einem Kragen, Manschetten oder Gürtel zu schmücken.
Entfernte die Länge - versteckte Kratzer an den Taschen! Neue Manschetten und Kragen hinzugefügt

Video: Schaffellmäntel zu Hause nähen - Empfehlungen

So ändern Sie Ihren Schaffellmantel selbst: Tipps, Ideen

  • Führen Sie unbedingt eine Sichtprüfung durch, bei der es zu Abrieb, Farbveränderungen und anderen Spuren von Socken kommen kann. Sie müssen maskiert oder vollständig entfernt werden. Am häufigsten leiden Ärmelbündchen und Taschenstellen.
Besonderes Augenmerk auf Manschetten und Kragen
  • Manchmal kann es sogar notwendig sein das ganze Produkt streichen. Sie können es selbst und auch ohne viel Geschick tun. Oder du kannst es einfach tun schönes Gemälde mit einem Handmuster oder einer Schablone. Übrigens schließen Sie mit dieser Methode unnötige Abnutzungserscheinungen und das neue Fell verleiht dem Produkt einen echten Luxus.
  • Oder vielleicht willst du das ganze Modell oder einen Teil des Schaffellmantels herausstellen, einen schicken kurzen Pelzmantel erhalten zu haben. Immerhin bleibt das Fell meistens am intaktesten vom Tragen. Vergiss es einfach nicht Futter unattraktive Stellen zu schließen und die Lebensdauer weiter zu verlängern. Und denken Sie daran, dass die beste Farbe für den Winter dunkle Töne sind. Auch wenn für leichte Dinge keine Weiß- oder Beigetöne gewählt werden.
Tragen Sie einen modischen Schaffellmantel
  • Messen Sie die Länge des Produkts, um Ihr Objektvolumen zu kennen. Ältere Modelle waren früher recht lang und sperrig. Und es ist sehr gut! Erstens ist ein kurzes Modell einfacher als das, und zweitens helfen überschüssige beschnittene Teile dabei, unattraktive Stellen zu ersetzen.
    • Übrigens können Sie das Modell ganz einfach an Ihre Tochter oder Nichte anpassen. Darüber hinaus können Sie immer noch das gesamte Kit erstellen. Zum Beispiel eine Geldbörse oder Filzstiefel. Im Allgemeinen sollten Sie unsere Vorstellungskraft nicht einschränken.
  • Achten Sie auf die Armaturen. Manchmal sehen alte Modelle mit Knöpfen aus diesem Grund veraltet aus. Sie können das Material schärfen, indem Sie eine schräge Leinwand anfertigen und einen Reißverschluss einführen.
Sie entfernten die Länge, drehten an einigen Stellen das Fell, tauschten die Accessoires aus und tauschten den Kragen gegen das Gestell!
  • Schauen Sie sich den Kragen, die Kapuze und die Manschetten an! Sie können sie durch ein anderes Fell ersetzen, einen Stehkragen aus Leder anfertigen, Taschen nähen und die Manschetten ersetzen.
    • Oder machen Sie optional eine Applikation aus Fellstreifen aus denselben alten Taschen, in denen sich die Abnutzungsspuren verstecken.
Tasche hoch! Und nach der Restaurierung!

Wichtig: Sie können die Haut mit dem Kleber "Moment" verkleben.

Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie einen Lammfellmantel ändern können

  • Manchmal ist es angebracht, die Pelzmanschetten durch Ledereinsätze zu ersetzen und einen strengen Kragen zu machen. Für die Dekoration wurden auch Lederstreifen verwendet.
Einfachheit und Raffinesse
  • Ein weiteres Beispiel, als ein kurzer, bequemer und attraktiver Schaffellmantel aus einem massiven Modell gefertigt wurde.
Ein gutes Beispiel ist, dass Länge und Weite nicht nur beim Komfort eine Rolle spielen
  • Fell ist gut, aber wenn es nicht im Überfluss vorhanden ist. Ansonsten entsteht der Effekt der Klebrigkeit. Obwohl dies eine Frage der Vergangenheit ist - deshalb entfernen wir es!
Alles Geniale ist einfach!
  • Ein weiteres Modell bei der Verwendung von Fell im Freien. Und wieder schneiden wir den Kragen ab.
Hol dir einen kurzen Pelzmantel
  • Und natürlich sollten diejenigen, die ihre Schaffellmäntel verbessern müssen, nicht verärgert sein - es gibt immer einen Ausweg! Aber wir entfernen die Länge. Aus der gleichen Leinwand werden wir Einfügungen machen. Übrigens, sie können überbrückt werden und verlängern die Silhouette.
Größer gemacht
  • Und wir bieten den Fall, wenn der Stil eine Rolle spielt. Wieder entfernten sie die Sperrigkeit und Länge, machten einen Ausschnitt und schmückten alles mit einem Gürtel. Aber das Hauptgeheimnis ist Fuchspelz!
Unglaubliches Ergebnis!

Loading...