Kochen

Wie viel und wie Knödel in einer Pfanne, Mikrowelle, Slow Cooker kochen? Wie gekaufte und hausgemachte frische und gefrorene Knödel nach dem Kochen Wasser kochen, nach dem Auftauchen, gedämpft?

Verschiedene Arten der Zubereitung köstlicher Knödel mit detailliertem Rezept und Zeitangabe.

Lauf nach Hause und iss schnell, schnell, auch wenn nichts zu Hause ist! Und sehr oft können Knödel in dieser schwierigen Situation helfen!

Gekauft oder persönlich zusammen gepflastert - es ist immer zufriedenstellend, schnell, einfach und bequem, wenn nur sehr wenig Zeit zum Kochen bleibt. Aus dem Artikel erfahren Sie, wie lange es dauert, Knödel zu kochen

Wie und wie lange dauert es, gekaufte Knödel nach dem Kochen in einer Pfanne zu kochen?

Nichts kann liebevoll zusammengeschusterte, von gleichem Durchmesser warme Hände warme Hausknödel ersetzen. Die Vielfalt dieses Halbzeugs in den heutigen Supermärkten ermöglicht es Ihnen jedoch, die beste Option in Bezug auf Preis und Qualität, die Option der Abfüllung und Größe zu wählen.

Bei der Zubereitung gekaufter Knödel müssen Sie zunächst Folgendes berücksichtigen:

  • Testzusammensetzung
  • Füllformat
  • Produktdurchmesser

Auf der Verpackung sind in der Regel alle Ausgangsparameter und die empfohlene Zeit für deren Herstellung angegeben. Zum Garen von durchschnittlich 500 g mit einem Durchmesser von 2 bis 5 cm mit gemischten Fleischklößchen:

  • gieße 1 Liter Wasser in die Pfanne
  • Fügen Sie eine Prise Salz, Pfefferkörner und Lorbeerblatt hinzu
  • Ab dem Moment, in dem das Wasser in einer Pfanne gekocht wird und die Knödel eingetaucht werden, dauert es ungefähr 12 bis 15 Minuten. Nachdem die Knödel aufgetaucht sind, kochen Sie sie 5 Minuten lang
Schnell gekochte gekaufte Knödel

Für diese kurze Zeit werden aus dem Eishalbzeug köstliche Fleischknödel gewonnen.

Video: Knödel aus dem Laden - ein leckeres Abendessen auf einen Blick

Wie viel und wie Knödel in der Mikrowelle kochen?

Der unbestreitbare Vorteil der Vorbereitung unserer Diskussionsrunde in der Mikrowelle liegt in der Beliebtheit und Verfügbarkeit in vielen Küchenecken bei der Arbeit.

Aufgrund des breiten Funktionsumfangs moderner Mikrowellen können Sie Knödel darin traditionell gekocht, gedämpft und sogar gebraten garen.
Wenn Sie gekocht kochen, müssen Sie sich an die Portionierung halten. Dafür:

  • 10-15 gefrorene Knödel in einen Behälter geben, der für die Verwendung in Mikrowellenherden geeignet ist. Wasser muss heiß gegossen werden - Aus einem elektrischen Wasserkocher, zum Beispiel, wenn wir bei der Arbeit kochen, damit das Wasser unsere Knödel bedeckt, aber nicht so viel wie beim Kochen in einer Pfanne.
  • salzen, pfeffern, eine lavrushka dazugeben und die kochzeit auf 6 minuten bei einer leistung von 800 watt einstellen
  • Wenn Sie ein Paar in der Mikrowelle kochen, müssen Sie 100 ml in einen tiefen Teller gießen. Wasser, eine Portion Knödel darauf legen, salzen, zudecken und 15 Minuten bei 800 Watt auf den Herd stellen. Es ist ratsam, alle 3 Minuten zu rühren
  • Kochen Sie die gebratenen Knödel in der Mikrowelle, nachdem Sie sie mit einer der oben genannten Methoden vorgekocht haben.
  • Dann die Brühe abtropfen lassen, die Butter in Scheiben schneiden und 8-9 Minuten unter gleichmäßigem Rühren alle 4 Minuten einwirken lassen
Leckere Mikrowelle Knödel

Wenn es eine "Grill" -Funktion gibt, werden Knödel im Mikrowellenherd als Bonus auch mit einer goldenen Kruste belohnt. Das fertige Gericht kann auch mit Hartkäse bestreut werden - für einen Amateur.

Video: Knödel in der Mikrowelle in 6 Minuten kochen

Knödel dünsten

Eine Alternative zum Garen von Knödeln in einer Pfanne ist das Dämpfen. Nehmen Sie dazu eine Pfanne und ein Sieb entlang des Pfannendurchmessers.

Wenn es kein geeignetes Sieb gibt, können Sie Gaze auf die Pfanne binden. Etwa 150 ml Wasser werden in das untere Fach gegossen, und die Produkte werden auf ein Sieb oder eine Gaze gelegt und mit einem dichten Deckel abgedeckt.

"Steam" Knödel

Die Gesamtzeit zum Kochen auf diese Weise benötigt etwa 30 Minuten. Wenn Sie eine große Portion Knödel haben, vergessen Sie nicht, jedes Mal Wasser in die Pfanne zu geben.

Video: Dampfende Knödel

Wie viel und wie werden Knödel in einem Slow Cooker gekocht?

Ein weiterer großer Helfer für Hausfrauen ist heute ein Topf. Darin können Sie auch die Zubereitung von Ravioli nach verschiedenen Rezepten perfekt bewältigen.
Zum einfachen Garen von 450 g Knödeln müssen Sie 1 Liter Wasser, Salz, Gewürze und alles in eine Schüssel geben und den Modus für 15 Minuten auf "Knödel" oder "Kochen" einstellen, je nach Gerät.

Das Dämpfen in einem Langsamkocher kann auch mit einem speziellen Überkopfsieb erfolgen, das für diesen Modus ausgelegt ist. Dafür:

  • gießen Sie 150 - 200 ml Wasser in die Multikochschüssel
  • Das obere Sieb mit Pflanzenöl einfetten, damit die Knödel nicht kleben
  • Tiefkühl-Fertiggerichte auslegen
  • Stellen Sie die Dampffunktion auf 20 min
  • nach 10 min kann man flippen

Der Multikocher hilft auch beim Braten von Knödeln, die vorher nicht gekocht wurden. Dafür:

  • gieße das Sonnenblumenöl in die Schüssel
  • legen Sie gefrorene Knödel
  • Stellen Sie die Option "Braten" und die Garzeit auf 20 Minuten ein
Leckere Multikocher-Knödel

Durch das Erzeugen eines Dampfvakuums in einer Mehrkochschüssel wird unser Gericht auch mit dem Format eines gefrorenen Produkts schnell genug gekocht. Nach dem Ende der ersten Sitzung wird empfohlen, das gleiche Verfahren von der anderen Seite aus durchzuführen.

Video: Knödel in einem Slow Cooker kochen

Wie lange dauert es, frische hausgemachte Knödel nach dem Auftauchen zu kochen?

Frisch zubereitete hausgemachte Knödel lassen sich sehr einfach und schnell zubereiten. Die durchschnittliche Gesamtkochzeit beträgt bis zu 20 Minuten. Nach dem Auftauchen 5 Minuten kochen lassen.
Beim klassischen Kochen - Kochen in einer Pfanne - müssen Sie einige einfache Regeln beachten:

  • Wasser muss dreimal mehr als die Masse von "Fleisch-Abalone" genommen werden. Zum Beispiel müssen Sie für 0,5 kg des Produkts 1,5 Liter Wasser in die Pfanne gießen
  • Low Seasoning bei der Zubereitung von Ravioli ist ein Lorbeerblatt. Zum Abschmecken auch eine Mischung aus Pfefferkörnern, Dill, Petersilie oder Koriander hinzufügen
  • Knödel in kochendes Wasser werfen und kräftig umrühren, damit sie nicht zusammenkleben, ohne die Stärke des Feuers zu verringern. Wenn Knödel auftauchen - ein Signal für ihre Ausgangsbereitschaft
Knödel nach dem Auftauchen kochen ziemlich viel

Wie lange dauert es, gefrorene hausgemachte Knödel zu kochen?

Es gibt keinen besonderen Unterschied bei der Zubereitung von hausgemachten Knödeln aus gekauften Knödeln. Es ist jedoch zu beachten, dass hausgemachte Knödel einen zarteren, elastischeren Teig und gleichzeitig eine dichtere Füllung haben. Allgemeine Empfehlungen - 5 Minuten nach dem Auftauchen kochen.

Wie lange dauert es, Fleischknödel zu kochen?

Unabhängig davon, ob sie sich selbst modellierten oder in einem Geschäft kauften, sollte beachtet werden, dass die allgemeinen Empfehlungen für die Zubereitung von durchschnittlichen Fleischknödeln wie folgt lauten: Die Rindfleischfüllung sollte mindestens 10 Minuten lang gekocht werden, Schweinefleisch - 5 Minuten, Hühnerfleisch - etwas weniger - etwa 4 Minuten nach dem Auftauchen.

Video: Fleischklößchen kochen

Wie und wie viel Knödel in Kartoffeln kochen?

Eine besondere Art von Knödeln ist eine eher unbeliebte Sorte dieses Mehlgerichts - Knödel mit Kartoffeln. Wie bereits erwähnt, wird die Knödelfüllung im Gegensatz zu Knödeln roh eingenommen. Um solche Knödel zuzubereiten, dauert es ungefähr 3-4 Minuten nach dem Auftauchen.

Video: Knödel mit Kartoffeln kochen

Wie viel und wie man Fischknödel kocht?

Neben traditionellem Fleisch gibt es auch Fischknödel. Der Hauptunterschied zu Knödeln besteht in der rohen Füllung, der Produktform und dem Präsentationsstil.

Bereiten Sie Knödel aus Pudding Teig, die Füllung wird sein:

  • Fischfilet - 800 g
  • Schmalz - 150 g
  • Wasser - 50 ml
  • Zwiebel
  • Salz und Gewürze

Für die Zubereitung von Fischknödeln benötigen Sie Fischfilet, ein wenig Schmalz, Zwiebeln, eine Mischung aus Paprika, Salz und etwas Wasser. Solche Knödel werden nach 4-5-minütiger Einwirkzeit zubereitet.

Video: Fischknödel kochen

//www.youtube.com/watch?v=MvLjGjCCeFQ

Wie man kleine Knödel kocht?

Kleine Knödel mit einem Durchmesser von ca. 2 cm werden viel schneller gekocht. Nach dem Kochen von Wasser und Aufziehen der Produkte - bis zu 4 Minuten.

Wie man große Knödel kocht?

Größere Knödel sollten bis zu 15 Minuten nach dem Kochen von Wasser gekocht werden. Wenn es sich um sehr große Knödel wie Khinkali handelt - bis zu 17 Minuten.

Wie und wie viel Knödel mit Brühe kochen?

Anstelle von kochendem Wasser können Sie auch die Brühe verwenden. Dann werden Knödel aus einem einfachen Snack oder Hauptgericht zu einem vollwertigen ersten Gang.

Dafür:

  • kochen Sie Fleischbrühe auf Knochen oder anderen Teilen des Kadavers
  • braune Zwiebeln und Karotten in einer Pfanne
  • Fügen Sie nach dem Kochen der Brühe Kartoffeln, Röstzwiebeln und Karotten hinzu
  • 10 Minuten vor dem Ende die Knödel einschenken. Nach dem Auftauchen 5 Minuten kochen lassen
  • Verwenden Sie für Grüns Grüns
Knödel mit Brühe

Sie servieren so ein Gericht mit Yushka und Sauerrahm.

Kulinarische Produkte, die unseren traditionellen Knödeln ähneln oder im Volksmund "Fleischohren" genannt werden, sind in der nationalen Küche vieler Länder der Welt zu finden.

In Italien zum Beispiel sind dies Ravioli, in Georgien Khinkali und in den zentralasiatischen Ländern Manti. Was auch immer die Kombination von Teig und Füllung, normalerweise Fleisch, heißt, es ist alles unglaublich lecker. Nutzen Sie diese Tipps und verwöhnen Sie Ihre Lieben mit leckeren Knödeln.

Loading...