Kinder

Wie man ein Haus aus Papier macht: volumetrisch, rund, Origami, aus gewelltem Papier - nützliche Tipps, Anleitungen, Fotos

Um ein schönes Haus aus Papier zu bekommen, folgen Sie einfach unseren Anweisungen.

Papier kann als das günstigste und einfachste Material für Kreativität angesehen werden. Besonders große Freude gibt dem Kind die gemeinsame Kreativität mit den Eltern.

Wir sind sicher, dass sie mit dem Haus zufrieden sein werden, was mit Ihren eigenen Händen gemacht werden kann. Eine solche Aktivität wird nicht nur Mädchen, sondern auch Jungen ansprechen. Mädchen können ein Puppenhaus bauen. Wie baue ich ein einfaches Papierhaus in Minuten?

Volumenpapierhaus

Zuallererst sollten Sie sich mit einer Fantasie ausstatten, die Ihnen hilft, ein einzigartiges Meisterwerk zu schaffen, mit scharfen Scheren, gutem Kleber und natürlich Papier. Sie können nicht nur weißes Papier, sondern auch mehrfarbiges Papier mit unterschiedlicher Dichte auswählen. Es kann sich auch um ein Notizbuch oder ein Blatt aus einem Album handeln, Papier für Zeichnungen (der Preis unterscheidet sich natürlich vom einfachen, aber es ist praktisch, damit zu arbeiten, es haftet gut )

Auch:

  • ein Lineal
  • scharfer Bleistift
  • Briefpapiermesser
  • Abdeckband

Der Leim kann variiert werden: PVA, fest in Form eines Bleistifts oder in Tuben - Hauptsache, er ist von hoher Qualität.

Um das Haus zu dekorieren, müssen Sie Folgendes mitnehmen:

  • malt
  • bunte Bleistifte
  • medizinische Baumwolle
  • Spitze
  • Perlen

Bereiten Sie die Oberfläche für die Arbeit vor. Es kann sich um einen Tisch oder eine andere flache Ebene handeln.

Wir machen eine Skizze des Hauses

Bevor Sie beginnen, müssen Sie eine Skizze des zukünftigen Hauses erstellen. Dies hängt von der Größe, dem Volumen, der Komplexität oder der Einfachheit des Designs ab. Wenn Sie die Möglichkeit haben, besorgen Sie sich ein großes Stück Papier, auf das Sie sofort ein Haus zeichnen können. Wenn dies nicht möglich ist, nehmen Sie kleinere Blätter und zeichnen Sie jedes Detail des Hauses auf ein separates Blatt.

Wenn Sie die resultierende Zeichnung ausschneiden, sollten Sie nicht vergessen, dass die rechte Seite für den späteren Leimauftrag nicht gebogen bleibt, und sie sollte gezeichnet werden. Benötigen Sie einen Boden, ist dies nach Ihrem Wunsch, aber das Kind wird perfekt darauf verzichten, wenn Sie das fertige Haus auf eine ebene Fläche stellen.

Mach eine Skizze

Mischende Details eines Hauses, Dekoration

  1. Verwenden Sie vor dem Verkleben des Hauses ein Messer, um Fenster und eine Tür herzustellen. Papier muss aus den Fenstern entfernt werden, aber schneiden Sie das Papier auf einer Seite der Tür nicht so, dass es angelehnt herauskommt.
  2. Die Dekorationsphase sollte besser vor dem Zusammenbau der Teile zu Hause beginnen, sonst wird es sehr viel schwieriger. Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, seine Fantasie zu zeigen, und lassen Sie es die Wände des Hauses mit Farben oder Stiften streichen.

    Lassen Sie das Kind dekorieren

  3. Um die Tür zu verriegeln, schneiden Sie ein Rechteck aus Pappe und kleben Sie es mit doppelseitigem Klebeband auf den Rand der Tür. Das Dach kann mit Ziegeln aus braunen oder grünen Quadraten dekoriert werden.
  4. Sie müssen beginnen, Fliesen von unten in einem Schachbrettmuster zu kleben. Kleben Sie nur die Hälfte des Quadrats mit Klebstoff und überlappen Sie jede Reihe - also ganz oben. Das Dach kann mit Schnee aus Watte dekoriert werden, indem es mit PVA-Kleber verklebt wird.

    Schneiden und zusammenbauen

  5. Gehen Sie zum Schnitzen des Hauses, machen Sie Biegungen an den Ecken der Wände und tragen Sie Klebstoff auf die Biegung auf, die wir zuvor verlassen haben. Trocknen lassen Wenn Ihr Papier zu dünn ist, um dem Haus Stabilität zu verleihen, kleben Sie den Boden auf dicken Karton.
  6. Wenn es die Zeit erlaubt, machen Sie den zweiten Stock, einen Balkon, eine Veranda.

Runde Häuser für kleine Zwerge aus Papier

Runde Häuser werden sehr originell sein. Sie werden ein wunderbares Zuhause für kleine Zwerge sein. Häuser können in verschiedenen Höhen und Breiten gebaut werden und bilden ein ganzes Dorf.

Benötigte Materialien:

  • Karton oder dickes Papier
  • Weißbuch
  • Mehrfarbiges Papier
  • Kleber
  • Klebepistole

Während des Skizzierens müssen Sie ein großes Rechteck zeichnen oder ein bereits vorbereitetes Blatt Papier in rechteckiger Form nehmen.

  • Falten Sie ein Blatt in ein Rohr und kleben Sie die Verbindung. Schneiden Sie aus dem farbigen Papier die Fenster und Türen aus und kleben Sie sie auf den Zylinder.
Erstellen
  • Machen Sie einen Papierkegel - das wird das Dach sein. Wir verbinden es mit einer Klebepistole mit dem Körper. Das Dach kann mit Glitzern dekoriert werden.
Fertig

Sie müssen:

  • Dünnes Papier
  • Karton
  • Kleber
  • Scharfe Schere
  • Einfacher Bleistift
  • Dekor

Schneiden Sie ein A4-Blatt in 3 gleich breite Teile. Drehen Sie die rechteckigen Teile in den Nachttisch und streichen Sie die Kante mit Klebstoff ein, damit sie sich nicht abwickelt.

  • Um das Verdrehen der Röhren zu vereinfachen, nehmen Sie einen Bleistift, um den sich die Röhren drehen. Sie benötigen viele Rohre, diese können während des Bauprozesses verdreht werden.
Twist
  • Wenn Sie Stöcke unterschiedlicher Länge herstellen, wird das Haus rechteckig, wenn die Stöcke gleich sind - quadratisch.
  • Nehmen Sie Pappe in jeder Farbe mit - dies ist die Basis des Hauses. Schneiden Sie vor Arbeitsbeginn die Hälfte der Röhrchen auf jeder Seite um 0,5 cm ab.
  • Kommen Sie zum Bau der Mauern. Legen Sie die Rohre in Form eines Quadrats und kleben Sie sie auf den Boden.
  • Zweite Schicht: Lange Rohre werden auf gegenüberliegenden Seiten verlegt und auch auf anderen gegenüberliegenden Seiten kurz.
  • Wir machen die dritte Schicht im Gegenteil - wo lange Röhren waren, haben wir kurze und wo kurze lange Röhren sind.
  • Bereits in der 4. Reihe haben wir ein Loch in eine Wand für die Tür geschnitten. Wir stapeln auch 2 Schichten und schneiden 2 Fenster aus. Die Stellen der Schnitte werden mit Papierstreifen abgedeckt oder mit doppelseitigem Klebeband verklebt.
Lassen Sie Raum für Türen und Fenster
  • Drehen Sie die Röhrchen mit einem Zahnstocher oder einem Spieß, kleben Sie sie zusammen und führen Sie sie in die Tür ein. Wir teilen die Fenster in 2 Rahmen mit Hilfe von kleinen 2 Rohren, die durch Kleber verbunden sind.
  • An der Innenseite der Fenster kleben wir ein Quadrat aus farbigem blauem Karton mit Vorhängen. Um das Quadrat zu halten, kleben Sie es mit Klebeband.
Wir schmücken die Fenster
  • Wir machen zwei Seiten des Daches aus den miteinander verbundenen Rohren und schneiden sie in Form von 2 Dreiecken, die anderen beiden Teile bestehen aus mehrfarbigem rechteckigem Karton. Kleben Sie auf die Oberseite des Hauses.
Bereit
  • Sie können das Fenster und die Tür nach eigenem Ermessen dekorieren.
  • Wir machen eine Fliese aus farbigem Karton, schneiden sie in Streifen und schneiden eine Seite in Wellen aus. Wir fangen an, den Boden des Daches zu kleben.
  • Wir fertigen auch Stufen aus Rohren, die zusammengeklebt und mit Klebeband verklebt sind. Es sollten drei Schritte sein. Nach dem gleichen Prinzip können Sie eine Fensterbank machen.
Mache Schritte und dekoriere die Tür Und die Fensterbank

Die Treppengeländer bestehen ebenfalls aus Röhren. Sie können das Haus mit einem Balkon oder anderen Elementen ergänzen. Der Flug der Phantasie ist nicht begrenzt.

Abgeschlossen

Origami-Papierhaus

So ein kleines Haus ist perfekt für eine Papierpuppe.

Sie benötigen:

  1. Farbkarton
  2. Kleber
  3. Scharfe Schere
  • Aus gelbem Karton ein Quadrat von 15 * 15 cm ausschneiden und in zwei Hälften biegen. Biegen Sie die Ober- und Unterseite zur Mitte.
  • Erweitern Sie das Blatt. Jetzt wiederholen wir die Manipulationen, aber wir biegen bereits die anderen Seiten.
  • Erweitern Sie, sollten Sie kleine Quadrate herauskommen.
Erweitern Sie
  • Markieren Sie mit einem Marker die Streifen, entlang derer Einschnitte vorgenommen werden müssen.
Notch
  • Kleben Sie die beiden inneren Quadrate auf der einen und der gegenüberliegenden Seite zusammen.
  • Die letzten Quadrate an den Fugen werden auf das bereits geklebte erste Quadrat geklebt.
Kleber
  • Wir machen das Dach eines Quadrats mit einer Seite von 8 cm und biegen zwei Kanten in der Mitte. Kleben Sie das Dach.
Baue ein Haus Mach das Dach
  • Es bleibt uns ein Fenster und eine Tür zu machen.
Fertig

Papierhaus für das neue Jahr

Muster

Es ist notwendig zu nehmen:

  • Dicker weißer Karton
  • Papier
  • Kleber
  • Funkelt
  • Lineal
  • Farben
  • Bleistiftkleber
  • Schere
  • Scharfes Büromesser
  • Dekorative Dekorationen (Lametta, Glöckchen, Miniaturkugeln)

Erste Schritte:

  1. Zeichnen Sie ein Haus auf ein weißes Blatt, schneiden Sie es aus oder suchen Sie eine fertige Vorlage im Internet.
  2. Um das Haus haltbar zu machen, kleben Sie es mit doppelseitigem Klebeband auf den Kartonboden.
  3. Die geklebten Teile werden entlang der Kartonkontur geschnitten. Machen Sie die Türen und Fenster mit einem Bleistift, schneiden Sie sie mit einem Büromesser.
  4. Falten Sie alle Teile des Hauses entlang der Faltlinien und montieren Sie das Haus, indem Sie es mit Klebstoff verkleben.

    Baue ein Haus

  5. Damit das Haus seine Form behält, kann es grundiert werden.
  6. Lass das Haus trocknen und male.
  7. Dekoriere das Haus deiner Wahl.
Dekoration

Loading...