Gesundheit

Die Gefäße an den Beinen platzen und es entstehen Blutergüsse: Behandlung und Beschönigung. Warum treten ohne Grund blaue Flecken an meinen Beinen auf?

Identifizierung der Ursachen und Methoden zur Behandlung von blauen Flecken.

Es gibt Situationen, in denen aus dem Nichts blaue Flecken auf den Beinen entstehen. In diesem Artikel lernen Sie die Ursachen und Methoden zur Behandlung von Prellungen an Ihren Beinen kennen.

Arten von Prellungen an den Beinen ohne Prellungen, ohne Grund: gelb und schwarz

Ein Bluterguss mit medizinischer Terminologie klingt wie ein Hämatom, das auftritt, wenn das Blut Weichteile infiltriert. Blutergüsse treten normalerweise bei Gewebeverletzungen und beim Reißen von Blutgefäßen auf, aus denen Blut fließt. Aber auch Hämatome an den Beinen sind bedingt durch:

  • Erhöhte Zerbrechlichkeit von Blutgefäßen oder Purpura, aber die Ursache für eine solche Zerbrechlichkeit sollte bereits mit einer gründlichen Untersuchung in einem Krankenhaus geklärt werden
  • Akanthokratodermie - bei einer solchen Erkrankung treten blaue Flecken auf der Haut auf. Dies kann auf einen erhöhten Insulinspiegel zurückzuführen sein. Sie sollten sich daher einer gründlichen Untersuchung unterziehen, um Störungen im Körper zu erkennen
  • Anämie - Blutergüsse können ohne Grund aufgrund eines verminderten Hämoglobins auftreten. Sie haben zunächst die übliche blaue Farbe und verfärben sich dann gelb
  • Onkologie - eine der schlimmsten Ursachen für Blutergüsse ist Krebs. Wenn Sie daher feststellen, dass Hämatome häufig aus dem Nichts auftreten, unterziehen Sie sich einer gründlichen Untersuchung.
  • Längere Sonneneinstrahlung - durch Überhitzung werden Fettgewebe, die den Körper vor ultravioletter Strahlung schützen, zerstört oder sogar zerstört und die Gefäße werden ungeschützt. Dies führt aus unerklärlichen Gründen zu Blutergüssen am Körper.
  • Vitaminmangel - Aufgrund eines geringeren Vitaminbedarfs im Körper können kaum wahrnehmbare gelbe oder gelbgrüne Blutergüsse an den Beinen auftreten
  • Medikamente - Medikamente, die das Blut verdünnen, können ohne ersichtlichen Grund Blutergüsse an den Beinen verursachen.
Es gibt viele Gründe für das Auftreten von blauen Flecken

Jetzt wissen Sie die meisten Gründe, warum blaue Flecken an Ihren Beinen auftreten können. Wenn Sie keine Verletzung hatten und weiterhin blaue Flecken auftreten, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt, um die Möglichkeit einer schweren Erkrankung auszuschließen.

Video: Blutergüsse an den Beinen ohne Grund. Warum gibt es

Warum treten bei Frauen nach der Geburt während der Schwangerschaft häufig blaue Flecken auf den Beinen auf?

Sie werden niemanden mit dem Auftreten von blauen Flecken nach der Geburt und während der Schwangerschaft überraschen, da es eine natürliche Erklärung dafür gibt - während der Schwangerschaft treten bestimmte Veränderungen im Körper der Frau auf, deren Folgen auch nach der Geburt auftreten. Das Auftreten von Hämatomen in einer interessanten Position und nach der Geburt eines Kindes kann folgende Ursachen haben:

  • thrombophile Störungen
  • hämorrhagische Diathese
  • Krampfadern
  • Medikamente einnehmen
  • Vitaminmangel
  • Lebererkrankungen
Blutergüsse können ohne Grund und während der Schwangerschaft auftreten.

Nehmen Sie eine Kontrastdusche, um Blutergüsse an Ihren Füßen zu vermeiden, aber seien Sie sehr vorsichtig, um nicht krank zu werden. Schließlich sollten Sie sich jetzt nicht nur um Ihre Gesundheit sorgen, sondern auch um die Gesundheit des Babys.

Prellungen ohne Grund bei Männern

Wenn an Ihrem Körper blaue Flecken auftreten, Sie jedoch den offensichtlichen Grund dafür nicht kennen, sollten Sie die wahrscheinlichsten Ursachen in Betracht ziehen, ohne die Auswirkungen von Stößen oder blauen Flecken zu berücksichtigen:

  • Im Fall von BlutkrankheitenDies kann an der Thrombozytenzahl liegen. Machen Sie unbedingt eine gründliche Untersuchung und machen Sie eine Blutuntersuchung
  • Die Gefäße befinden sich hautnah.
  • Vitaminmangel
  • Einnahme von Medikamenten, die das Blut verdünnen oder die Blutgefäße zerbrechlich machen
  • Der anfängliche Manifestationsgrad von Krampfadern
  • Verletzung des Nerven- oder Hormonsystems
Bluterguss bei einem Mann

Vernachlässigen Sie nicht Ihre Gesundheit, lassen Sie sich gründlich untersuchen, wenn Sie Symptome wie die Ursache von Blutergüssen beobachten. Alle Gründe, mit Ausnahme der Nähe der Schiffe, unterliegen einer medizinischen Behandlung.

Quetschungen nach dem Training: Ursachen

Sport ist sowohl für das allgemeine Wohlbefinden als auch für die Gestaltung einer schönen Figur von großer Bedeutung. Es gibt jedoch Situationen, in denen nach dem Training blaue Flecken auf dem Körper auftreten. Der Grund hierfür kann sein:

  • Blutergüsse während des Trainings - die einfachste Erklärung für Blutergüsse ist Blutergüsse während des Trainings. Sie können eine Muschel oder, wenn es sich um einen Paarsport handelt, einen Partner treffen
  • Spröde Gefäße - diese Option kann auch nicht ausgeschlossen werden, da bei starker Belastung oder aktivem Training Gefäße platzen können, was zu Blutungen und damit zu Blutergüssen führt
  • Falsche Ernährung - wenn Sie hart arbeiten, müssen Sie auf jeden Fall richtig essen. Während des Trainings verlieren Sie viel Energie, die wiederhergestellt werden muss, da sonst zerbrechliche Gefäße und ein geschwächter Körper das Ergebnis Ihres Trainings sind
Bei starkem Training können Blutergüsse auftreten.

Kümmern Sie sich um Ihren Körper, aber überanstrengen Sie sich nicht und trainieren Sie nicht bis zur Erschöpfung, da sonst die Folgen möglicherweise nicht die besten sind.

Das Kind hat blaue Flecken an den Beinen: Ursachen

Prellungen an den Beinen eines Kindes sind eine seiner Kindheitserinnerungen. Aufgrund des aktiven Zeitaufwands ist das Auftreten von Hämatomen an Kinderfüßen überhaupt nicht überraschend, solche Blutergüsse erfordern keine erhöhte Aufmerksamkeit und vergehen schnell bei richtiger Behandlung zu Hause.
Aber wenn Blutergüsse von selbst auftreten, gibt dies Anlass zur Sorge, da dies der Grund sein kann:

  • Blutgerinnungsstörungen - Dies kann auf eine unzureichende Anzahl von Blutplättchen zurückzuführen sein. Um dies herauszufinden, müssen Sie sich einer medizinischen Untersuchung unterziehen
  • Mangel an Vitamin C, K oder P - diese Vitamine sind für die Gerinnbarkeit, die Gefäßstärke und den richtigen Blutfluss verantwortlich. Ihr Mangel führt daher zu Problemen mit Blutgefäßen und dem Auftreten von Hämatomen
  • Calciummangel - die Stärke der Blutgefäße hängt davon ab. Achten Sie daher auf Produkte oder Vitamine, die dieses Spurenelement enthalten
  • Vererbung - Wenn Ihre Verwandten ähnliche Symptome hatten, sollten die blauen Flecken nicht überrascht sein. Dennoch sollten Sie einen Arzt konsultieren, um professionellen Rat einzuholen und zu häufigen Manifestationen von Hämatomen am Körper vorzubeugen
Prellungen auf den Knien - Kindheitserinnerungen

Die Manifestation von Blutergüssen an den Füßen von Kindern ist nicht immer etwas Schreckliches, aber für die persönliche Selbstzufriedenheit ist es besser, solche Manifestationen nicht aus den Augen zu verlieren. Schließlich können Hämatome ein Signal für das Anfangsstadium der Krankheit sein, das mit einer geeigneten Behandlung verhindert werden kann.

Behandlung von Prellungen an den Beinen: Salben, Cremes

Bei ernsthaften Verletzungen sofort einen Arzt aufsuchen. Aber die erste Hilfe bei blauen Flecken nach einem blauen Fleck ist eine Vielzahl von Salben und Cremes, von denen die wirksamsten sind:

  • Express Blutergüsse - ein kosmetisches Mittel gegen Blutergüsse. Die Hauptkomponente ist tramp, bei sofortiger Anwendung nach einem blauen Fleck wird das Auftreten eines blauen Flecks verhindert. Die Anwendung dauert ein paar Stunden - der blaue Fleck vergeht in 2 Tagen
  • Quetschungen - Hauptbestandteil ist der Blutegelextrakt, durch den die Quetschungen schneller verschwinden und die Schwellung abnimmt
  • Mit der Hilfe Indovasin Schwellungen und Schmerzen nehmen ab, da das Medikament analgetisch wirkt und auch Entzündungen lindert
  • Alle Fonds, deren Hauptbestandteil ist Arnikawerden von Sportlern bei Verletzungen eingesetzt, daher sind solche Salben natürlich sehr wirksam
  • Bei der Verwendung von Heparinsalbe Sie können Prellungen und Muskelprellungen loswerden
  • Troxevasin-Salbe lindert nicht nur Schwellungen und Schmerzen durch Blutergüsse, sondern verringert dank der Inhaltsstoffe auch die Gefäßzerbrechlichkeit
  • Die Zusammensetzung von Lyoton und Lavenum umfasst Heparin, das zur schnellen Heilung von Prellungen beiträgt und Ödeme von Hämatomen reduziert
  • Ein sehr nützliches und wirksames Mittel ist die Heparoidsalbe, die nicht nur die Schwellung lindert, sondern auch das Auftreten von Blutgerinnseln verhindert
In der modernen Medizin gibt es viele Mittel gegen Blutergüsse

Alle diese Medikamente sind äußerst wirksam bei der Bekämpfung von Hämatomen. Verwenden Sie die angegebenen Salben bei blauen Flecken und seien Sie gesund!

So entfernen Sie einen blauen Fleck am Bein: So beschönigen Sie das Bein

Wenn Sie ein wichtiges Ereignis planen und eine hässliche Prellung an Ihrem Bein vorliegt, können Sie zusätzlich zu den Medikamenten Folk und Kosmetik verwenden:

  • Ein kalter Gegenstand - es kann Eis oder sogar gefrorenes Huhn sein. Die Hauptsache ist, den Gegenstand mit einem Tuch zu umwickeln, damit Sie in Begleitung eines blauen Flecks keine Erfrierungen bekommen
  • Warme Kompresse - Dies kann nur einen Tag nach einem Bluterguss durchgeführt werden. Schwellungen und Blutergüsse lösen sich daher eher auf
  • Concealer Concealer
  • Kohlblatt mit Honig - Schmiere dein Bein mit Honig für die Nacht und befestige ein Kohlblatt an der Prellung. Diese Methode kann die Resorption des Blutergusses beschleunigen
  • Jod-Netzwerk - Jod verbessert die Durchblutung und beschleunigt die Heilung von Blutergüssen
  • Tramp - Tragen Sie eine Pulverschlämme auf den Schaden auf. Wenn Sie 2 r pro Tag verwenden, werden Sie einen schnellen Effekt sehen
Ein Bluterguss kann erfolgreich maskiert werden

Die Hauptsache ist, alles pünktlich und richtig zu machen. Verschmieren Sie den blauen Fleck nicht zu oft mit Salbe oder verwenden Sie ein Volksheilmittel, damit Sie gegen alles andere eine Allergie bekommen.
Ein Bluterguss ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch gefährlich. Wenn Sie eine häufige Manifestation von Hämatomen an den Beinen beobachten, ist dies das erste Signal für eine gründliche Untersuchung. Vernachlässigen Sie nicht Ihre Gesundheit, nehmen Sie sich Zeit für einen Arztbesuch und seien Sie gesund!

Loading...